Image Map Holzbau Euler

Firmengeschichte

Ein moderner Betrieb mit Tradition.

1945
Betriebsgründung durch Karl Euler. Als Zimmerplatz dient die Hoffläche, als Werkstatt eine umgebaute Scheune beim Wohnhaus.

1948
Umzug des Betriebes an den jetzigen Standort in der Fahrstraße 100 in Hainburg/Klein-Krotzenburg.

1963
Karl Euler verstirbt im Alter von 52 Jahren. Der Betrieb wird kommissarisch von seinem Sohn, Helmut Euler, weitergeführt. Bedingung ist die Ablegung der Meisterprüfung im Zimmererhandwerk. Im Juli 1966 legt Helmut Euler vor der Handwerkskammer Darmstadt die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab.

1963 - 2000
Unter der Leitung von Helmut Euler entwickelt sich der Handwerksbetrieb zu einem namhaften Unternehmen mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein. Die Firma Helmut Euler steht für Qualität, Zuverlässigkeit und hohe fachliche Qualifikation.

1984
Die dritte Generation bricht an. Frank Euler, Sohn von Helmut Euler, legt die Gesellenprüfung im Zimmererhandwerk ab. 1990 folgt die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk vor der Handwerkskammer Kassel. Es folgen weitere Qualifikationen:

2000
Die Firma Helmut Euler firmiert nun unter Holzbau Euler GmbH & Co. KG.

2002
Die Prüfung zum Betriebswirt des Handwerks sowie 2009 die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk.

2009
Das Unternehmen ist nun auch Meisterbetrieb im Dachdeckerhandwerk und führt alle Arbeiten im Bereich Dachdeckung und Abdichtung aus.

Der Name Euler steht seit rund 70 Jahren für hervorragende Qualitätsarbeit, absolute Zuverlässigkeit, kompetente fachliche Beratung und professionelle Durchführung aller Arbeiten rund ums Dach.

Holzbau Euler GmbH & Co. KG

Fahrstraße 100
63512 Hainburg

Telefon 06182 / 47 61
info@holzbau-euler.de

© Holzbau Euler | active-design.net